Aus Mayle & Fellermeier wird SHADESIGN GmbH

01.06.2018 12:07

Die Mayle & Fellermeier GmbH ist seit über 50 Jahren als zuverlässiger Sonnenschutz-Allrounder und Markisenproduzent bei vielen Fachhandelskunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz bekannt.


Der Inhaber des Unternehmens, Florian Aulinger, gründete 2011 gemeinsam mit Peter Lang im österreichischen Villach die Shadesign Ges.mbH & Co.KG, deren weltweit patentiertes ShadeOne Twister-Segel seitdem im Sonnenschutzmarkt für Aufsehen sorgt.

Die Produktion sowie Administration und Vertrieb der Shadesign Ges.mbH & Co.KG fanden von Beginn an in den Räumen der Mayle & Fellermeier GmbH in Deutschland statt.

 

Gut gerüstet für erfolgreiche Zukunft

Zu Beginn des Jahres konnte Frank Reisenauer als CSO und stellvertretender Geschäftsführer mit dem Ziel gewonnen werden, beide Unternehmen stärker international auszurichten. Um auch künftig das starke Wachstum der Marke Shadesign zu ermöglichen, wurden die vorhandenen Kompetenzen und Ressourcen nun gebündelt.

Daher firmiert die ehemalige Mayle & Fellermeier GmbH seit 1. April 2018 als Shadesign GmbH und führt das gesamte operative Geschäft vom Standort Bruckmühl aus. "M&F" bleibt als Marke der Shadesign-Group für den Produktbereich Markisen bestehen.

Denn auch mit neuem Namen setzt die Shadesign GmbH weiterhin auf die drei Produktgruppen Markisen- und Segelbau, Tuchkonfektion und das ShadeOne Twister-Segel. Die Shadesign GmbH sieht sich damit gut gerüstet für eine erfolgreiche Zukunft.


Kommentar eingeben